Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Top-Posts

  • Duchamp und die Postmoderne Chinesische Malerei

    23 November 2008 ( #kunst )

    durch „Das Große Glass“ Duchamps betrachtet. Das Große Glas Duchamps („Die Braut von ihren Junggesellen entblößt, sogar“ ....), das 1923 endgültig unvollendet ausgestellt wurde, stellt den künstlerisch realisierten Anspruch Duchamps an jede moderne Bildende...

  • Ekphrasis Gerhard Aba

    06 März 2013 ( #kunst )

    Die Auslöschung des Makels Zu Gerhard Aba´s Strategie der Auslöschung des Makels Das Authentische im Realen ist uns nicht unmittelbar gegeben – es ist uns verstellt. Wahre Abbilder des Realen kann es gerade durch die Fotografie nicht geben - das scheinbar...

  • Ekphrasis Jürgen Messensee

    08 März 2013 ( #kunst )

    "... meine ästhetische Tätigkeit liegt nicht in der speziellen Tätig keit als Autor und Künstler, son dern im ein zigen Leben, das nicht frei von nicht-ästhetischen Mo menten und nicht diffe renziert gegenüber diesen ist, das in synkreti sti scher Weise...

  • EKPHRASIS Virgilius Moldovan

    08 Mai 2013 ( #kunst )

    Rückkehr des Menschen als Riesen Wahrer als im Leben - das kann nur die Kunst link Die Wahrheit kann beunruhigen. Das erfährt jeder, der sich von Virgilius Moldovans hyperrealistisch dargestellten Figuren zur Übertretung jener Grenze verführen lässt,...

  • EKPHRASIS Linde WABER

    04 Juni 2013 ( #kunst )

    Linde Waber modern bis heute Die Postmoderne Malerei ergeht sich in ihrem Missverständnis des Paradigmas der Kunst in der Nabelschau der Selbst-Interpretation. Die reine Subjektivität, die individuelle Kreativität der Künstlermonaden forscht und entwirft...

  • EKPHRASIS Peter PONGRATZ

    04 Juni 2013 ( #kunst )

    Peter Pongratz - der Jazzer der art brut Gedanken an Dubuffet, an die Malerei von Kleinkindern, an die bildhaften Formen psychischer Zwänge (krank haft oder über Drogen induziert) stellen sich manchen Betrachterlnnen in den Weg, wenn sie Bilder von Peter...

  • Text im Katalog von Jürgen Messensee 2013, Kunstforum

    13 September 2013 ( #kunst )

    Jürgen Messensee`s „der 24. Mai“ Tag der Thais, Aspasia, Thargelia oder Imperia ? „Nur der Schein trügt nicht“ , Max Liebermann Nüchtern! Kalender - Originalblatt, übliches Kleinformat, deutlich sichtbarer Riss, vergrößert, gedruckt und bemalt in Präsentatiosgröße...

  • Satzung der MRP vom 1.1.2014 Satzung der politischen Partei „Menschenrechts-Partei“, abgekürzt MRP in der Fassung vom 1.1.2014

    10 März 2014 ( #kunst u politik )

    Satzung der MRP vom 1.1.2014 Satzung der politischen Partei „Menschenrechts-Partei“, abgekürzt MRP in der Fassung vom 1.1.2014 § 1 Name und Sitz der Partei (1) Die Partei führt den Namen „Menschenrechts-Partei“ (Kurzbezeichnung:“ MRP“, englisch HRP „human...

  • Ästhetik und Kunst (chaostheoretische Kunsttheorie)

    23 November 2008 ( #kunsttheorie )

    Ästhetik und Kunst Doppelcharakter einer Wertbildung "... meine ästhetische Tätigkeit liegt nicht in der speziellen Tätigkeit als Autor und Künstler, sondern im einzigen Leben, das nicht frei von nicht-ästhetischen Momenten und nicht differenziert gegenüber...

  • Allgemeine Werttheorie (vom Tauschwert bis Kunstwert) Teil 1

    24 November 2008 ( #politische theorie )

    Die allgemeine Theorie des Wertes Die Werte des Lebens - was soll diese Aussage bedeuten? Warum tun wir das eine, lassen das andere? Warum finden wir das Leben manchmal schön und ein anderes Mal unerträglich? Ohne lang zu überlegen fühlen wir, was richtig...

  • Allgemeine Theorie des Wertes (vom ethischen bis zum ökologischen Wert) Teil 2

    24 November 2008 ( #politische theorie )

    Der ethisch/moralische Wert ist ein System der Verhaltenskodizes, der Verhaltensnormen bis zu internationalen Normen Rechten und Pflichten. Seine Vergegenständlichung findet dieser Wert in der Ideologie der Rechtssysteme/Institutionen in Verbindung mit...

  • Der „Virtuelle Realismus“ als post-postmoderne (Teil 1 aus4)

    31 Januar 2009 ( #kunsttheorie )

    Der „Virtuelle Realismus“ als post-postmoderne Überwindung der Realistischen Kunst der Moderne ( Teil 1 aus 4)) Der Bürger wünscht die Kunst üppig und das Leben asketisch; umgekehrt wäre es besser. Theodor W. Adorno ein Palimpsest mit aktuellen Bildbeispielen...

  • Der „Virtuelle Realismus“ ..( Teil 2 aus 4)

    31 Januar 2009 ( #kunsttheorie )

    Ende der reinen Kunst - Produktivismus ( Stepanowa /Rodschenko) Von 1920 bis 1923 waren Rodtschenko und Stepanowa Mitglieder des Instituts für Künstlerische Kultur. Rodtschenko war Leiter des Büros des „Museums für Kultur“ sowie Mitglied jenes Präsidiums,...

  • Der Virtuelle Realismus ... (Teil 3 aus 4)

    31 Januar 2009 ( #kunsttheorie )

    sein - der Stil der Auseinandersetzung, die brutale Ablehnung jeden Einspruches, die herablassende Überheblichkeit im Umgang mit Publikum und Kritikern nähren sich aus den gleichen trüben Quellen: „Was ist Demokratie? Das Leben - erarbeitet durch die...

  • Der "Virtuelle Realistmus .. (Teil 4 aus 4)

    31 Januar 2009 ( #kunsttheorie )

    Katastrophen die sozialen Entwicklungsmöglichkeiten und Dynamiken selbstreferentiell und fremdreferetiell (Natur-Einflüsse) bestimmen. Alle realen Entwicklungen (besser Geschichte der..) scheinen quasi als sozialer Automat unabhängig vom Menschen zu funktionieren,...

  • „Arbeitswelten in Bild und Wort“,rede zur Buchveröffentlichung von Werner LANG

    02 Oktober 2012 ( #kunst u politik )

    1 Rede zum Buch: „Arbeitswelten in Bild und Wort“, von Reinhold Sturm. September 2012 Transkribiert, ergänzt und lesbar geordnet von Werner Lang, 2012 Einleitung Nach 1945 wurde die Arbeit, durch die Notwendigkeit des „Wiederaufbaus“, gegenüber den Krisenjahren...

  • Der „Virtuelle Realismus“ , neuere Bemerkungen

    08 März 2013 ( #kunsttheorie )

    Der „Virtuelle Realismus“ , Bemerkungen zur bildenden Kunst aus der Sicht des des Virtuellen Materialismus, work in progress Der Bürger wünscht die Kunst üppig und das Leben asketisch; umgekehrt wäre es besser. Theodor W. Adorno Reinhold Sturm Paradigmenveränderung...

  • Motivation zur Gründung der Menschen Rechts Partei (MRP)

    28 August 2013 ( #kunst u politik )

    Menschenrechts-Partei (MRP) ( HRP – human rights party) Motivation 65 Jahre nach Verabschiedung der Resolution 217 A (III) der Generalversammlung vom 10. Dezember 1948 , Allgemeine Erklärung der Menschenrechte sind wir der Auffassung, dass es unsere und...

  • Kunst ist … Diskriminierendes zu Ästhetik und Kunst, Peter Moeschl

    17 Oktober 2013 ( #kunsttheorie )

    Kunst ist … Diskriminierendes zu Ästhetik und Kunst Peter Moeschl (Referat vom 2.Oktober 2013, Veranstalter webbrain@chello.at ) In seiner ästhetischen Theorie kennzeichnet Michail Bachtin die ästhetische Wertung als eine universelle Orientierungsleistung...

  • Hirschenberger Alfred „Eruption und Erosion“ Ein Österreich-Roman, trafo Verlagsgruppe 2013 „Das Feigenblatt und andere Abwegigkeiten“, gefco Verlagsgruppe 2013

    31 Oktober 2013 ( #kunst u politik )

    Hirschenberger Alfred Einführungsreferat Oktober 2013 von Reinhold Sturm „Eruption und Erosion“ Ein Österreich-Roman, trafo Verlagsgruppe 2013 „Das Feigenblatt und andere Abwegigkeiten“, gefco Verlagsgruppe 2013 vgl. auch: „Kapital als Religion“ Paul...

  • EUROPARAT und die EU-Wirklichkeit-----

    27 Februar 2015 ( #politik )

    Der Europarat ist ein Forum für Debatten über allgemeine europäische Fragen. In seinem Rahmen werden zwischenstaatliche, völkerrechtlich verbindliche Abkommen (Europarats-Konventionen, etwa die Europäische Menschenrechtskonvention) mit dem Ziel abgeschlossen,...

  • Die virtuelle Realität der Kunstform (einige Thesen)

    16 März 2016 ( #kunsttheorie )

    Vortrag gehalten zur Ausstellungseröffnung "30x30x30" der Galerie ZS Art, 1070, Westbahnstrasse 27-29 "Paul Klee: »Ein Bild, das einen nackten Mann zum Gegenstand hat, soll ihn so darstellen, daß nicht die Anatomie des Mannes respektiert wird, sondern...

  • Die Enteignung der Massen. Ein EU Projekt

    23 März 2016 ( #politik )

    Die „Volksakademie“ versteht sich, in Analogie zu den emanzipatorischen Intentionen der Bildungsaktivitäten der Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen, als Initiative aus dem Volk für das Volk. Die „Volksakademie“ bietet, im Rahmen von Vorträgen, Seminaren...

  • Der „Virtuelle Realismus“ als post-postmoderne Aufhebung der realistischen Kunst der Moderne

    25 März 2016

    http://http://mel-art.com/_webbrain/KUNST_IDEOLOGIE_KRISE/KUNST_IDE.html Parallel zur Herausbildung des kapitalistischen Systems als Weltsystem mit all seinen historischen Entwicklungs-Stockungen und Krisen (Weltkriege, Faschismus und Revolutionen) trat...

  • Platz der Menschenrechte in Wien 7

    13 März 2015 ( #politik )

    Einen Platz widmet man normalerweise den "platz-würdigen" Toten, ob das Signal in Wien, der "Stadt der Menschenrechte" gesetzt werden sollte? Die Insel der Seeligen am Ende ihrer Seeligkeit, wenn sie nicht schon immer eine Lüge (der Sozialdemokratie)...